Betsson sucht einen Wettmanager für seinen Hauptsitz in Malta

Betsson sucht einen Wettmanager für seinen Hauptsitz in Malta

Diese Position beinhaltet die Koordination mit Marketing-Teams, um Kampagnen und Kommunikationspläne zu erstellen, Event-Input zu liefern, Gaming-Themen zu kommunizieren und Ideen für die technische Produktentwicklung zu liefern.

Aufgrund des anhaltenden Wachstums in den südeuropäischen und lateinamerikanischen Märkten sucht Betsson einen Sportwettenmanager für seinen Hauptsitz in Malta.

Sportsbook Manager hat die Aufgabe, Marken durch erstklassiges Kundenerlebnis und Kundenbindungsmarketing zu entwickeln. Diese Position im Bereich Sportwetten umfasst die Koordination mit Marketingteams zur Erstellung von Kampagnen und Kommunikationsplänen, die Bereitstellung von Event-Input, die Kommunikation von Quoten und Wettproblemen mit Quoten-Compilern und die Bereitstellung von Ideen für die technische Produktentwicklung.

Zu seinen Aufgaben gehört es:
Täglicher Betrieb des Buchmachers in den Märkten und Marken
Leiter KPI Sportwetten und Marktbudgetierung
Erstellung und Klassifizierung von Ereignissen
Definieren Sie die Promotion- und Produktstrategie für Märkte und Marken und setzen Sie diese gemeinsam mit dem Team um.
Verwaltung des Sportwettenteams und Priorisierung des Teamworkflows und der Ergebnisse auf Tages-/Wochen-/Monatsbasis zur Erreichung der Geschäftsziele.
Definieren Sie die Marketingstrategie der Top-Kunden und sorgen Sie für qualitativ hochwertige Promotions und innovative Kampagnen.
Kennen Sie die Vorschriften und pflegen Sie die Beziehungen zu den Lieferanten.
Kontaktstelle zwischen internen Stakeholdern und Drittlieferanten sein
Arbeiten Sie mit dem CRM-Administrator zusammen, um sicherzustellen, dass Kunden relevante Angebote und Mitteilungen erhalten.
Bericht zur Markenperformance
Überwachen Sie jedes Produkt
Zusammenarbeit mit der Analyseabteilung zur Messung und Optimierung der Leistung
Steigern Sie das Wachstum im ARPU, bei den aktiven Akteuren (Akquisition und Bindung), bei der Reduzierung von Abbrüchen und beim CLTV.